News

  • 24.05.2021
    Ansicht ISPA News 01/21

    Die ISPA News 1/21 sind da

    In der aktuellen Ausgabe des Mitgliedermagazins beschäftigen uns das TKG 2021, das aktuelle Marktanalyseverfahren und weitere spannende Themen.

  • 20.05.2021

    Neuer Flyer zum Thema Hasspostings

     Aufgrund des neuen "Hass im Netz" Gesetzespakets, das 2021 in Kraft trat, ergeben sich einige Neuerungen im Umgang mit Hasspostings. Diese Broschüre fasst die wichtigsten Eckpunkte für Sie zusammen.

  • 19.05.2021

    Stopline: Meldungen verdreifacht

    Stopline und ISPA präsentierten in einer Pressekonferenz die aktuellen Zahlen, Daten und Fakten rund um die Meldestelle und das Rekord-Melde-Jahr 2020. Finden Sie den Jahresbericht und weiterführende Materialien in unserem Pressebereich. 

  • 04.05.2021

    Das ISPA Forum 2021 in der Nachschau

    Gemeinsam mit spannenden Gästen haben wir die Frage "Kommt das Ende personalisierter Werbung?" diskutiert.

  • 26.03.2021
    Symbolbild für den Code of Conduct zur Datenschutzgrundverordnung

    Datenschutz: Provider und ISPA Aufsichtsbeirat arbeiten sorgfältig

    Unabhängiges Kontrollverfahren bestätigt hohes Datenschutzniveau der Branche

  • 10.02.2021
    Glasfaserkabel

    Neues TKG führt Österreich aufs Breitband-Abstellgleis

    Mit dem vorliegenden Gesetzesentwurf geraten die ambitionierten Ausbauziele der EU und der Breitbandstrategie 2030 in Gefahr.

  • 08.02.2021

    Safer Internet Day 2021

    Anlässlich des 18. Safer Internet Day veröffentlicht die ISPA eine Studie zum Online-Nutzungsverhalten junger Menschen im Alter zwischen 11 und 17 Jahren. 

  • 12.01.2021

    Breitbandausbau: Kein Grund, sich auszuruhen

    Österreich befindet sich derzeit an einem entscheidenden Punkt für die zukünftige Ausgestaltung des Breitbandausbaus. Mehr Wettbewerb und passende Förderbedingungen für Provider aller Größen bleiben weiter das Ziel.

  • 21.12.2020
    Symbolbild Verschlüsselung: ein Schlosssymbol umgeben von Kreisen und Quadraten

    Verschlüsselung darf nicht aufgeweicht werden

    Die EU-InnenministerInnen haben eine Resolution verabschiedet, mit dem Ziel, bestimmten Behörden Zugriff auf verschlüsselte Daten zu ermöglichen. Die ISPA kritisiert die Aufweichung der Verschlüsselung und warnt vor dem damit einhergehenden hohen Sicherheitsrisiko.

  • 18.12.2020
    Flaggen der europäischen Union wehen im Wind in Brüssel

    KoPl-G: Schwere Kritik der EU-Kommission

    Die EU-Kommission bestätigt unsere Kritik am Kommunikationsplattformen-Gesetz (KoPl-G) und teilt der Bundesregierung mit, dass das KoPl-G gegen EU-Recht verstößt.