Anmeldung zur Mitgliedschaft

Um ISPA Mitglied zu werden, füllen Sie bitte das nachstehende Formular aus. Alle Felder, die mit einem Stern (*) gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden! Ihr Antrag auf Mitgliedschaft wird dann vom Vorstand lt. aktuellen Statuten geprüft und Sie werden informiert, sobald der Vorstand eine Entscheidung getroffen hat.

Daten zur Darstellung Ihres Unternehmens auf der ISPA Website(Diese Daten werden auf der ISPA Website und in den ISPA News veröffentlicht.)
Unternehmensdaten
Upload Unternehmenslogo

Zur Darstellung Ihres Unternehmens auf unserer Webseite (Mitgliederliste und Startseite), laden Sie hier bitte Ihr Unternehmenslogo auf unseren Server. Das Format sollte jpg sein und die Datei nicht größer als 1 MB. Optimale Bildgröße: 218 x 218 Pixel.

Logo
Tätigkeitsbereiche

Es muss mindestens ein Tätigkeitsbereich aus den Checkboxen gewählt werden:

Access
Content
Services
Sonstiges
Daten zur Erfassung Ihres Unternehmens für interne Zwecke:
Hauptansprechpartner
PortraitfotoDas Format sollte jpg sein und die Datei nicht größer als 1 MB.
Passwortvergabe
Weitere Ansprechpartner für ISPA
Marketing
Technik
Vertrieb
Rechnungsdaten
Abweichende Rechnungsadresse?
Mitgliedsbeitrag pro Kalenderjahr
Der Mitgliedsbeitrag pro Kalenderjahr ist abhängig von der Anzahl der Stimmen bei der Generalversammlung:
Datenschutz

Zum Zweck der Kontaktaufnahme mit den Mitgliedsunternehmen, werden personenbezogene Daten der Kontaktpersonen der Unternehmen verarbeitet. Hierzu werden der im Anmeldeformular bekannt gegebene Name sowie die Kontaktdaten der Kontaktperson(en) ausschließlich zur Erfüllung des zwischen dem Unternehmen und der ISPA abgeschlossenen Mitgliedsvertrags verarbeitet. Die Verarbeitung erfolgt daher gemäß Art 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Daten werden für die Dauer der Vereinsmitgliedschaft aufbewahrt und nach Ende der Mitgliedschaft oder im Fall, dass die Kontaktperson das Unternehmen verlässt, umgehend gelöscht. Zusätzlich werden auch Aufnahmeanträge sowie E-Mails zur Benachrichtigung über Aufnahme bzw. Ablehnung im Rahmen vorvertraglicher Maßnahmen verarbeitet.