Unsere Themenbereiche

Das Säulen-Modell der Themenbereiche

Die von der ISPA schwerpunktmäßig behandelten Themen gliedern sich in drei Bereiche, die inhaltlich relativ klar voneinander abgegrenzt sind. Diese technisch, technisch-wirtschaftlich bzw. technisch-rechtlich zusammengehörenden Problemstellungen lassen sich in drei Säulen darstellen.

Die Themenbereiche sind: 

Säule 1:
Wettbewerb & Infrastruktur

Regulierung

Fixed & Wireless Access

All IP

Hosting

Next Generation Networks



zum Thema
Säule 2:
Content & Services

Open Data

Licensing

Big Data

Cloud Services

Internet of things

E-Businesss

zum Thema

Säule 3:

Safety & Security

Safer Internet

Datensicherheit

Critical Information

Infrastructure Protection

Privacy

zum Thema

Darüber hinaus beschäftigt sich die ISPA mit einer Reihe von Themenfeldern, die in alle drei Säulen hineinspielen, diese quasi „schneiden“ und Basis oder Ziel für die Aktivitäten der einzelnen Bereiche - das sind unter anderem unsere Arbeitsgruppen, Fachveranstaltungen, Informationen, Spam-Whitelist, Rechtsberatung, Stellungnahmen & Positionspapiere oder unser Weiterbildungsangebot - darstellen.

Diese Querschnittsthemen sind:

IKT Politik & Recht

Breitband, Datenschutzrecht & Datensicherheit, E-Commerce, E-Inclusion, Konsumentenschutz, Medienrecht, Sicherung von Grundrechten, Streitschlichtung, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Informationsfreiheit, Netzneutralität.

Unsere Stellungnahmen und Positionspapiere zu den angeführten Themen finden Sie im Bereich Wissenspool.