Stellungnahmen

zurück

14.01.2011

Status: abgegeben
RTR-Konsultation: "VoB-only"

Öffentliche Konsultation der RTR-GmbH zum von A1 Telekom Austria AG veröffentlichten Standardangebot betreffend VoB-only

Die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH überprüft im Auftrag der Telekom-Control-Kommission das von A1 Telekom Austria AG veröffentlichte Standardangebot betreffend VoB-only und führt im Zeitraum vom 30.11.2010 bis 14.01.2011 eine Konsultation zu diesem Thema durch.

Mit den Bescheiden M 1 / 09-86 und M 2 / 09-86 vom 20.09.2010 stellte die Telekom-Control-Kommission fest, dass A1 Telekom Austria AG auf den Endkundenmärkten „Zugang von Privatkunden (M 1/09) bzw. von Nichtprivatkunden (M 2/09) zum öffentlichen Telefonnetz an festen Standorten“ gemäß § 1 Z 1, 2 TKMV 2008 über beträchtliche Marktmacht verfügt, und verpflichtete sie unter anderem dazu, binnen acht Wochen ein Standardangebot für ein Voice-over-Broadband-Zugangsprodukt zu veröffentlichen.

Das vorliegende VoB-only Standardangebot stellt einen integrierten Bestandteil des bestehenden Standardangebots betreffend breitbandige Internetzugangslösungen dar.

Die ISPA erwägt zu diesem Thema eine Stellungnahme abzugeben und bittet um Input bis Montag, 10. Dezember 2010.

zurück