ISPA Academy

zurück
24. Juni 2024, online: ISPA-Academy: NIS2 - Vorbereitung und praktische Umsetzung im Unternehmen

Allgemeine Informationen

Beginn:
24.06.2024, 15:00 Uhr
(Sie erhalten den Einwahl-Link mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung )
Ende:
24.06.2024, 17:00 Uhr

Informationen über den Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Zoom-Webinar

Informationen über den Veranstalter

Veranstalter:
ISPA
Adresse:
Währinger Straße 3, Stiege 1, Stock 4, Tür 18, 1090 Wien
Telefon:
+43 1 409 55 76
Faxnummer:
+43 1 409 55 76 DW 21

Erläuterungen

Die NIS2-Richtlinie und nun ihre nationale Umsetzung in Österreich ist ein wichtiger Schritt für eine sicherere kritische Internetinfrastruktur. Das österreichische Netz- und Informationssystemsicherheitsgesetz 2024, das bereits im Oktober in Kraft treten wird, beschäftigt viele unserer Mitglieder momentan besonders intensiv. Wir veranstalten deshalb im Rahmen unserer Weiterbildungsreihe ISPA-Academy ein Webinar. 

Das Webinar gibt einen Überblick über die konkreten Maßnahmen, die Unternehmen bereits jetzt umsetzen können. Es wird erklärt, was für eine optimale Vorbereitung wichtig ist und es werden Beispiele aus der Praxis angeführt. Das Webinar soll als Information dienen und zeigen, wie die praktische Umsetzung im Unternehmen gelingen kann. Im Anschluss wird es die Möglichkeit geben Fragen zu stellen und Informationen auszutauschen.

Die Referenten unseres Webinars sind Experten von Deloitte und Deloitte Legal Österreich. Georg Schwondra ist Partner bei Deloitte Wien und leitet den Bereich Cyber Risk. Er ist verantwortlich für die Beratung von Unternehmen im Bereich der Informationssicherheit. Marco Geiger ist Senior Manager bei Deloitte und leitet das Cyber Strategy Team in Österreich. Sein Fokus liegt u. a. auf Informationsrisikomanagement, einer seiner Themenschwerpunkte liegt auf NIS2. Sascha Jung ist Rechtsanwalt und Partner bei Jank Weiler Operenyi Rechtsanwälte (JWO), dem österreichischen Mitglied des globalen Anwaltsnetzwerkes Deloitte Legal, und leitet Data Protection | Cybersecurity sowie IP/IT | Media Team.

Zielgruppe 

Das Angebot richtet sich an alle interessierten Personen, die mehr über die praktische Umsetzung von NIS2 im eigenen Unternehmen erfahren möchten. Das Webinar richtet sich an Führungskräfte, Entscheidungsträger und Cybersecurity-Expert:innen, die an einer optimalen Implementierung von NIS2 interessiert sind.

Kosten

Die Teilnahme ist für ISPA-Mitglieder kostenlos. Externen Teilnehmer:innen verrechnen wir einen Seminarbeitrag in Höhe von 195,- EUR exkl. USt. 

Storno

Sollten Sie nach erfolgter Anmeldung nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, bitten wir um ehestmögliche Rückmeldung an office (a) ispa.at. Bei kurzfristiger Stornierung (< 24 h vor dem Event) oder Nichterscheinen müssen wir eine Stornogebühr in Höhe von 100,- EUR exkl. USt. verrechnen.


Vortragende

DI Georg Schwondra

Georg Schwondra ist Partner bei Deloitte Wien und leitet den Bereich Cyber Risk. Er ist verantwortlich für die Beratung von Unternehmen im Bereich der Informationssicherheit und hilft diesen sich gegen die immer größeren Cyberbedrohungen zu schützen. Er verfügt über langjährige Erfahrung bei der Cybersicherheits-Beratung von Unternehmen diverser Branchen, Größen und Organisationsstrukturen. Aktuell begleitet er Unternehmen im Umgang mit neuen digitalen Risiken durch den Einsatz von Artificial Intelligence / AI.


Marco Geiger, MSc

Marco Geiger ist Senior Manager bei Deloitte und leitet das Cyber Strategy Team in Österreich. Sein Fokus liegt auf Informationsrisikomanagement, Security Strategie sowie dem Aufbau von Security Organisationen. Er setzt seine umfangreiche Erfahrung in der Bewertung der Sicherheitsreife großer Organisationen ein und stärkt durch die Gestaltung und Implementierung von Roadmaps deren Cyber-Resilienz. Seine weiteren Themenschwerpunkte liegen in den Bereichen SIEM/SOC und NIS-2.


RA Mag. Sascha Jung, LL.M. LL.M.

Sascha Jung ist Rechtsanwalt und Partner bei Jank Weiler Operenyi Rechtsanwälte (JWO), dem österreichischen Mitglied des globalen Anwaltsnetzwerkes Deloitte Legal, und leitet das Data Protection | Cybersecurity sowie IP/IT | Media Team. Durch seine langjährige Berufs- und Beratungspraxis verfügt er über ein umfangreiches sowie praxisbezogenes Verständnis für Datenschutzrecht und IP/IT.

Im Jahr 2017 schloss er sich JWO als Partner an. Vor JWO war Sascha Jung als Rechtsanwalt für die renommierte IP/IT Kanzlei Höhne, In der Maur & Partner sowie als Trade Mark Attorney für Red Bull tätig. Neben seiner anwaltlichen Tätigkeit trägt Sascha Jung als Lektor für IP/IT-Recht an der IMC Fachhochschule Krems vor und publiziert regelmäßig zu seinen Fachgebieten.

gesamte Beschreibung anzeigen
zurück