ISPA Academy

zurück

ISPA Academy: Grundkurs Breitbandförderung

in Kalender übernehmen keine Anmeldung mehr möglich

Allgemeine Informationen

Beginn:
05.06.2019, 11:00 Uhr
Ende:
05.06.2019, 14:00 Uhr

Informationen über den Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
ISPA Büro
Währinger Straße 3, Stiege 1, Stock 4, Tür 18, 1090 Wien

Informationen über den Veranstalter

Veranstalter:
ISPA
Adresse:
Währinger Straße 3, Stiege 1, Stock 4, Tür 18, 1090 Wien
Telefon:
+43 1 409 55 76
Faxnummer:
+43 1 409 55 76 DW 21

Erläuterungen

Im Rahmen der ISPA Academy findet Anfang Juni in Wien ein einführender Workshop zum Thema Breitbandförderung statt, zu dem wir alle ISPA Mitglieder herzlich einladen.

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) vergibt im Rahmen der Initiative Breitband Austria 2020 (BBA_2020) Förderungsmittel für den Breitbandausbau in jenen Gebieten, in denen es in absehbarer Zeit sonst keine Versorgung mit Hochleistungsbreitband geben würde. Die Förderungsprogramme "Access, Backhaul, Leerrohr und Connect" bilden die Grundlage für die Vergabe von Fördergeldern, die aus der Breitbandmilliarde stammen.

Am 5. Juni geben Vertreter des mobilen Breitbandbüro im BMVIT und der Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) im Rahmen eines Grundkurses einen Überblick über die Förderungsinstrumente Access, Backhaul, Leerrohr und Connect. Dabei wird konkret auf Rahmenbedingungen, Voraussetzungen und den Antragsprozess eingegangen. Da die nächste Ausschreibungsrunde ab Mitte Juni geplant wäre, ist der Grundkurs ideal, um sich rechtzeitig zu informieren.

Der Grundkurs setzt keine Vorkenntnisse voraus und richtet sich an alle, die sich mit dem Thema vertraut machen möchten. Wir empfehlen jedoch, sich vorab einzulesen und die verlinkten Informationen von BMVIT und FFG zu beachten. Die zweite Hälfte des Vortrags hat Workshop-Charakter und soll Möglichkeiten zur aktiven Teilnahme bzw. der Diskussion von Details im Kontext der Erstellung eines Förderantrages bieten. Wir bitten daher die Teilnehmenden Laptops oder ähnliches mitzunehmen.

Bei Interesse wird es im Juli bzw. August einen weiterführenden 'Advanced' Workshop im Rahmen der ISPA Academy geben. Dieser soll sich vertiefend mit der konkreten Antragserstellung befassen. Die Einladung für den Advanced Workshop zur Breitbandförderung erhalten Sie, sobald der Termin fixiert wurde.

Vortragende:

Vertreter des mobilen Breitbandbüro im BMVIT und der Forschungsförderungsgesellschaft (FFG)

Kosten:

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für ISPA Mitglieder kostenlos.

Storno:

Sollten Sie nach erfolgter Anmeldung kurzfristig verhindert sein, ersuchen wir Sie, uns per Mail an office(a)ispa.at hiervon zu informieren, da wir sonst eine Stornogebühr von 100 Euro verrechnen müssen.

zurück