Stellungnahmen

zurück

11.03.2014

Status: abgegeben
Öffentliche Konsultation zu M 1.5 / 12 - terminierende Segmente von Mietleitungen

 Die Telekom-Control-Kommission (TKK) führt bis 08.04.2014 eine Opens external link in new windowöffentliche Konsultation über den Entscheidungsentwurf im Verfahren M 1.5. / 2012 -108 – terminierende Segmente von Mietleitungen durch.
Der Entscheidungsentwurf sieht folgende Marktabgrenzungen vor:

  • Markt 1: Markt für terminierende Segmente von Mietleitungen und Ethernetdiensten mit Bandbreiten größer 2 Mbit/s  und für terminierende Segmente von unbeschalteter Glasfaser innerhalb von 359 Gemeinden
  • Markt 2: Markt für terminierende Segmente von Mietleitungen und Ethernetdiensten mit Bandbreiten ≤ 2 Mbit/s innerhalb von 359 Gemeinden sowie für terminierende Segmente von Mietleitungen und Ethernetdiensten sämtlicher Bandbreiten und terminierende Segmente von unbeschalteter Glasfaser außerhalb von 359 Gemeinden.

Im Entwurf wird u.a. festgestellt, dass

  • Marktes 1  für die sektorspezifische Regulierung nicht relevant ist sowie dass die A1 Telekom Austria AG
  • in Markt 2 über beträchtliche Marktmacht verfügt

Hinweis: Die ISPA hat im Rahmen dieses Verfahrens im Februar 2013 bereits eine Stellungnahme über den damaligen Bescheidungsentwurf M 1.5. / 12 abgegeben, im Mai als Reaktion auf die „serious doubts“ der EK einen Brief an diese übermittelt sowie eine Presseaussendung hierzu veröffentlicht.

zurück