Stellungnahmen

zurück

09.01.2020

Status: abgegeben

BKA: Draft Council Conclusions on media literacy in an ever-changing world

Am 10. Jänner organisiert der kroatische EU-Ratsvorsitz eine gemeinsame Sitzung des EU-Kulturausschusses und der Ratsarbeitsgruppe Audiovisuelle Medien. Dabei wird unter anderem die Arbeit an den Rats-Schlussfolgerungen zum Thema Medienkompetenz begonnen ("Draft Council Conclusions on media literacy in an ever-changing world").

Die ISPA hat auf Ersuchen des Bundeskanzleramts eine Stellungnahme zum Entwurf der Rats-Schlussfolgerungen abgegeben. Die Eckpunkte sind:

  • Medienkompetenz muss bei jungen und älteren Generationen gleichermaßen gefördert werden

  • Internet-Intermediäre gefährden nicht die Medien- und Inhaltevielfalt

  • Weitere Regulierung von Online-Plattformen gefährdet die Meinungsfreiheit im Internet

zurück