ISPA Academy

zurück

ISPA Academy: "IPv6" - Salzburg

in Kalender übernehmen keine Anmeldung mehr möglich

Allgemeine Informationen

Beginn:
24.05.2012, 13:00 Uhr
Ende:
24.05.2012, 18:00 Uhr

Informationen über den Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Techno-Z Salzburg
Schillerstraße 30, 5020 Salzburg
Anmerkungen:
(Seminarraum A)

Informationen über den Veranstalter

Veranstalter:
ISPA
Adresse:
Währinger Straße 3, Stiege 1, Stock 4, Tür 18, 1090 Wien
Telefon:
+43 1 409 55 76
Faxnummer:
+43 1 409 55 76 DW 21

Erläuterungen

Inhalt

Das Internet Protocol Version 6 (IPv6) ist der Nachfolger des gegenwärtig im Internet noch überwiegend verwendeten Internet Protocols in der Version 4. IPv6 spezifiziert die Vorgänge, die zur Vermittlung von Daten durch ein paketvermittelndes Datennetz notwendig sind, wie etwa die Adressierung der beteiligten Netzwerkelemente (Rechner oder Router) und den Vorgang der Paketweiterleitung zwischen Teilnetzen (Routing).

Wilfried Wöber, UniVie/ACOnet, informiert über die Neuerungen, die sich durch IPv6 ergeben. Nach einer Einführung und einem technischen Überblick stellt er Erfahrungen, Dynamik sowie Fallen vor. Weiters behandelt er Security-Aspekte und Deployment Issues. Ziel des Vortrages ist es, einen breit gefächerten Überblick über das Thema IPV6 zu geben.

Das Seminar hat Workshopcharakter und bietet ausreichend Platz und Gelegenheit für Fragen und eine breite Diskussion.

Bitte beachten Sie:

  • Die Kopien der Präsentations-Unterlagen sind ausschließlich für die Benutzung durch die TeilnehmerInnen am Vortrag zum Thema „IPV6 - Salzburg“ bzw. innerhalb einer Organisation die ISPA-Mitglied ist, bestimmt.
  • Eine Weitergabe an Dritte, Veröffentlichung im Internet, sowie eine Verwendung für kommerzielle Aktivitäten (zB für kostenpflichtige Schulungen oder Workshops), sind nur mit vorheriger Zustimmung durch Herrn Wilfried Wöber – Universität Wien/ACONet möglich.
zurück