ISPA Academy

zurück

ISPA Academy: "Förderseminar" - Wien

in Kalender übernehmen keine Anmeldung mehr möglich

Allgemeine Informationen

Beginn:
27.04.2010, 15:00 Uhr
Ende:
27.04.2010, 17:30 Uhr

Informationen über den Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
ISPA Büro
Währinger Straße 3, Stiege 1, Stock 4, Tür 18, 1090 Wien

Informationen über den Veranstalter

Veranstalter:
ISPA
Adresse:
Währinger Straße 3, Stiege 1, Stock 4, Tür 18, 1090 Wien
Telefon:
+43 1 409 55 76
Faxnummer:
+43 1 409 55 76 DW 21

Erläuterungen

Inhalt

Im Rahmen eines „interaktiven“ Workshops bieten Mag. Silvia Payer (co.systems consulting) und DI Mag. (FH) Reinhard Zeilinger (innovation coaches) einen umfassenden Überblick über die österreichische Förderlandschaft. Anhand praktischer Beispiele und Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden die verschiedenen Fördermöglichkeiten näher betrachtet.

Für viele Projektideen können Förderungen in Anspruch genommen werden. Die Vielfalt ist aber so groß, dass ein Studium aller in Frage kommenden Förderbedingungen die Ressourcen der Firma übersteigt:

Forschungsförderungsgesellschaft (FFG), Landesförderstelle (z.B. ZIT), Wiener Arbeitnehmerförderungsfonds (WAFF), Arbeitsmarktservice (AMS), WiFi, WKO...

Für Expertinnen und Experten ist im Gespräch oft schnell erkennbar was geht und was eine Förderung verhindert. Sie wissen auch, wie man so manche Hürde umschifft.

Wenn man den Antrag dann genehmigt hat, benötigen die Berichte und Abrechnungen die Aufmerksamkeit des Unternehmens.

Was liegt also näher, als sich an Profis zu wenden, die das Wissen einbringen und Arbeit erleichtern? Es gibt sogar Möglichkeiten sich die Beratung zur Förderung auch fördern zu lassen.

Kosten:

Der Workshop rund um die öffentlichen Geldtöpfe findet im Rahmen der ISPA Academy statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für ISPA Mitglieder kostenlos. Für externe Teilnehmerinnen und Teilnehmer verrechnen wir einen Seminarbeitrag von € 175,- (exkl. MwSt.).

Anmeldung unbedingt erforderlich.

zurück