Sprung zum Inhalt Sprung zum Hauptmenü Sprung zu den Funktionen Link zur Startseite
A A A

Inhalt:

08.04.2015 15:00 - 18:00
anmelden

ISPA Academy: "Security - Scheinbar sicher oder scheinsicher?"

Wir laden Sie herzlich zur Veranstaltung zum Thema "Security - Scheinbar sicher oder scheinsicher?" in Wien ein. Diese ISPA Academy findet im Rahmen der Cybersecurity Lecture Series an der TU Wien statt.

Wann:         Mittwoch, 08. April 2015, 15.00-18.00
               
Wo:             Technische Universität Wien
                    EI 9 Hlawka HS Hörsaal (Ground floor, Stiege 1)
                    Gußhausstrasse 25, Altes EI, 1040 Vienna

Hinweis:
Die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist aufgrund des Workshop-Charakters auf 20 Personen beschränkt. Bitte melden Sie sich daher rasch und verbindlich für diese Academy an.

Inhalt:
Kaum ein Tag vergeht an dem die Medien nicht mit Schlagzeilen von neuen Snowden-Enthüllungen, fatalen Sicherheitslücken und erfolgreichen Angriffen selbst gegen kritische Infrastrukturen berichten. Der Griff zum Smartphone ist scheinbar nur mehr unter Preisgabe von Sicherheit und Privacy möglich, unsere Netze können offensichtlich nicht erfolgreich abgesichert werden. Dennoch übertragen wir eben diese Sicherheitsstrategien auch auf wirklich kritische Systeme – was nicht nur für uns persönlich, sondern auch unsere Gesellschaft die immer unübersehbarere Frage aufwirft: Wie gut sind unsere Sicherheitssysteme wirklich – wo liegen Ihre Grenzen und wo beginnen unsere Kompromisse?

Vortragende:
Josef Pichlmayr ist geschäftsführender Gesellschafter des 1986 gegründeten österreichischen Virenschutzunternehmens Ikarus Security Software GesmbH. Er verfügt über fundierte Kenntnisse der Malware- und Malwareentwicklerszene und hält laufend Vorträge im Bereich Virenschutz und Computersicherheit in Unternehmensnetzen und Schutz kritischer Infrastrukturen. Herr Pichlmayr ist  Mitinitiator der ShadowServer-Virenfrühwarnsysteme, CSA – Vorstand (CyberSecurityAustria) und Mitbegründer sowie Initiator von DigitalCity.wien.

Cybersecurity Lecture Series:
Diese ISPA Academy findet im Rahmen der Cybersecurity Lecture Series statt, veranstaltet vom AIT und der TU Wien, in Kooperation mit ISPA und cert.at. Das Programm im April:
15.00  ISPA Academy: Security - Scheinbar sicher oder scheinsicher?
         Josef Pichlmayr
17.00  AIT-Vortrag: "Die Leaks über Geheimdienst-Methoden im Bereich IT-Überwachung“
         Thomas Bleier
18.15  Filmvorführung von „Citizen Four“.

Kosten:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für ISPA Mitglieder kostenlos. Externen Teilnehmerinnen und Teilnehmern verrechnen wir einen Seminarbeitrag von € 175,- exkl. MwSt.

Storno:
Sollten Sie nach erfolgter Anmeldung dennoch nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, ersuchen wir Sie, uns per E-Mail an office (a) ispa.at hiervon zu informieren. Hiermit soll gewährleistet werden, dass frei werdende Plätze von der Warteliste „nachbesetzt“ werden können. Bei einer Absage eines Mitglieds am Tag der Veranstaltung oder bei Nichterscheinen trotz Anmeldung verrechnen wir eine Stornogebühr von EUR 100,-. Nichtmitglieder werden ersucht uns bis spätestens 72 Stunden vor der Veranstaltung eine Absage zu übermitteln, da ansonsten der gesamte Seminarbeitrag in Rechnung gestellt werden muss.

ISPA - Internet Service Providers Austria | 1090 Wien, Währingerstrasse 3/18 | T +43 1 409 55 76 | office (a) ispa.at

Impressum

© ISPA 2015